Zurück zu den Hilfreiche Informationen, Erkenntnissen und Forschungsarbeiten

 

Patch der die Terminalserver-Geräteumleitung (ink. für Maus und Tastatur) wieder zum Gerätemanager hinzufügt und so ein Verbinden Per Remotedesktop wieder möglich macht.

 

Wenn folgende Fehlermeldung beim Verbinden über RDP angezeigt wird, kann dies mit einem Fehlerhaften oder nicht vorhandenen Treiber für die Terminalserver-Geräteumleitung zu tun haben:

"---------------------------
Remotedesktop getrennt
---------------------------
Die Remotedesktopsitzung wurde beendet. Mögliche Ursachen:

Der Administrator hat die Sitzung beendet.

Beim Herstellen der Verbindung ist ein Fehler aufgetreten.

Es ist ein Netzwerkfehler aufgetreten.

Hilfe zum Beseitigen des Problems finden Sie unter "Behandeln von Remotedesktopproblemen" in "Hilfe und Support".
---------------------------
OK Hilfe
---------------------------
"

Ich habe per E-Mail den Hinweis erhalten, dass die Fehlermeldung auf englisch wie folgt lautet:

"Your Remote Desktop session has ended, possibly for one of the following
reasons:

The Administrator has ended the session.
An error occurred while the connection was being established.
A network problem has occurred."

 

© 2009 Bened Technology

Für Fragen, Kritik und Anregungen, bin ich unter  erreichbar.

 

Zurück zu den Hilfreiche Informationen, Erkenntnissen und Forschungsarbeiten